Liebe Familien der Markuskindertagesstätte,

 

im Moment befinden wir uns im Regelbetrieb bei dringendem Bedarf, d.h. an die Eltern wird apelliert die Betreuung der Kinder zu Hause sicherzustellen, so dass möglichst wenige Kontakte stattfinden.

Bei dringendem Bedarf teilen Sie uns diesen bitte rechtzeitig telefonisch oder per E-Mail mit.

Bleiben Sie gesund.

 

Ihr Team vom Makitaho

Liebe Kinder des Markuskindergartens,

 

hier haben wir wieder eine kleine Bastelidee für euch zu Hause. Was ihr dazu benötigt ist nicht viel und geht auch ganz schnell.

Gerne könnt ihr uns wieder Bilder von eurem Pinguin zuschicken, wir würden uns sehr darüber freuen.

 

Material:

- schwarzes, weißes und orangenes Papier

- hellen Stift

- Kleber

- Schere

- Wackelaugen (nicht dringend notwendig)

 

Bastelanleitung Pinguin

 

1. Lege deine Hand auf schwarzes Papier und zeichne sie mit einem hellen Stift ab.

2. Zeichne auf einem weißen Papier einen Kreis auf, der etwa so groß ist, wie deine Handfläche und schneide ihn aus.

3. Für den Schnabel brauchst du ein kleines Stück orangefarbenes Papier, faltest es einmal zusammen und schneidest ein kleines Dreieck aus. Dabei jedoch beachten, dass die Knickstelle nicht durchschnitten wird, damit der Schnabel noch auf und zu gehen kann.

4. Nun klebe den weißen Kreis in die Mitte der Finger und deiner Handfläche ( siehe Bild )

5. Den Schnabel klebst du an den Anfang des weißen Kreises, so dass die Finger nach unten zeigen, den die Bilden die Füße deines Pinguins.

6. Die Augen kannst du entweder basteln, malen oder wie auf dem Bild, Wackelaugen benutzen.

Und schon ist dein Pinguin schon fertig.

 

 

Die Erzieherinnen des Markuskindergartens wünschen euch viel Spaß beim Basteln und ein gutes Gelingen!

____________________________________________________________________

Liebe Eltern!

Unser Markuskindergarten hat im Dezember 2020 beim  Kreativprojekt „Max Schrubbel Tricks für starke Zähne“ der Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege Pirmasens-Zweibrücken mitgemacht. Wir haben gemeinsam mit den Kindern Themen zur Zahngesundheit erarbeitet.  von der Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege wurde uns eine tolle Medienbox rund um das  Thema Zahngesundheit zur Verfügung gestellt. Spielerisch konnten die Kinder lernen wie man z.B. richtig Zähne putzt oder welches Essen gesund und ungesund ist. Zum Abschluss des Projektes haben wir ein Plakat gestaltet, dass unter dem Link (siehe unten) zu finden ist und von der Jugendzahnpflege auf ihrer Homepage veröffentlicht wurde.

Für die Teilnahme an diesem Kreativprojekt hat der Kindergarten von der Jugenzahnpflege ein großes Max Schrubbel Stofftier und eine Zahnputz CD erhalten. Für jedes Kind gibt es eine Zahnputztüte die wir austeilen, wenn die Kinder wieder alle den Kindergarten besuchen dürfen. Auch für die Eltern gibt es eine Überraschung nämlich eine Eltern-Zahnputz Infotüte.

Für uns alle war es ein tolles und buntes Projekt.

 

https://www.lagz-rlp.de/V2/index.php?view=agz&ID_NODE_AGZ_AKTIV=882&ID_AGZ=24&name=Aktuelles%20/%20Kreativ%20Projekt%20Kita